Beratung vom Experten

Ein Langzeitkonzept für Ihre Sicherheit.



Finanzplanung geht über eine normale Finanz-, Versicherungs- oder Vermögensberatung weit hinaus.

 

Ein schlüssiges Langzeitkonzept für Vermögensaufbau, Vermögenssicherung und Vermögensmehrung ist das Ziel.

 

Hierzu sind umfassende Kenntnisse aus den Themen Bankprodukte, Versicherungen (Absicherungsmanagement), Immobilien und Steuern/Recht nötig.


Der Hintergrund.

Die wenigsten Kunden in Deutschland haben ein klares Bild über ihre vorhandenen Vermögensverhältnisse. Bei der einen Bank einige Fondsanteile, bei der anderen ein Tagesgeld, eine Immobilie, eine Rentenversicherung, und diverse andere Bank- und Versicherungsprodukte. Die Gesamtheit vorhandener Anlagen und Vorsorge- bzw. Versicherungsprodukte ist allerdings in den meisten Haushalten eher zufällig als optimal geplant.

Tatsächliche Renditen der Vermögensanlagen oder der Zustand Ihrer Ruhestandsabsicherung ist oft unbekannt. Häufig eröffnet ein privater Finanzplan einen reellen Einblick ist die tatsächlich Situation.

Ein professionell erstellter Finanzplan ist die Grundlage, die eigene Zukunft hinsichtlich finanzieller Ausstattung und die Absicherung der eigenen Existenz besser planen zu können.

Die Finanzplanung ist das Langzeitkonzept für Ihre Sicherheit, weil sie optimale Wege für die Vermögensbildung und den Vermögenserhalt ganz individuell beschreibt.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Finanzplanung im Vergleich zu meiner Versicherung- und Vorsorgeanalyse deutlich umfangreicher ist.

 

Die individuelle Finanzplanung ist eine eigenständige von mir angebotene Dienstleistung und losgelöst von einer Versicherungs-, Bank- oder Vorsorgeberatung. 


Der Ablauf.

Finanzplanung erfordert zunächst eine systematische und genaue Analyse der Lebens- und Vermögensverhältnisse sowie der Versicherungs- und Vorsorgesituation des Kunden .

Als Finanzplaner nehme ich sorgfältig alle Faktoren auf, die für eine weitere Planung wichtig sind.

 

Im Vordergrund steht die Erarbeitung eines individuellen Risikoprofils des Kunden:

Sind Sie risikofreudig oder eher konservativ, wenn es um Ihre Finanzen geht?

Wie sehen Ihre Erwartungen für Vorsorge und Alterssicherung aus?

 

Um nach der Analyse des vorhandenen Vermögens und den bereits getätigten Anlagen bzw. genutzten Produkten einen individuellen Finanzplan erstellen zu können, der den Ist-Zustand und die damit verbundenen Perspektiven verdeutlicht, ist umfassendes Produktwissen und das Verstehen der Abhängigkeiten und Auswirkungen der einzelnen Bausteine zueinander absolut notwendig.

 

Im Rahmen der Finanzplanung werden in vielen Fällen auch Szenarien entwickelt, um unterschiedliche Annahmen über zukünftige Entwicklungen abzubilden.

Erst dann kann der Finanzplaner im engen Kontakt mit dem Kunden durch eventuelle Umschichtungen die Vermögensstruktur zu optimieren.

Finanzplanung ist ein langfristiger Prozess – viele wichtige Aspekte, wie zum Beispiel das Thema "Ruhestand" entwickeln erst in der Zukunft ihre vollen Wirkungen.

 

Informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch über Ihre Möglichkeiten einer Finanzplanung.


Ihr persönliches Beratungsgespräch

vereinbaren Sie hier

Kontaktbutton
Termin vereinbaren!