IMMOBILIENVERKAUF


Verkauf Ihrer Immobilie - Provisionsfrei, Einfach und Schnell

Ein Immobilienverkauf ist Vertrauenssache

Makler Putzmann - Ihr starker Partner, 

wenn es um eine stressfreie, schnelle und kompetente Verkaufsabwicklung Ihrer Immobilie geht. 

Profitieren Sie von meinem umfangreichen Netzwerk, meiner Markterfahrung und einem fundierten Fachwissen.

Überzeugen auch Sie sich von meinen Fähigkeiten und kontaktieren Sie mich unverbindlich.


Jetzt Beraten lassen!
Immobilie bewerten lassen


Ihre Vorteile

Was Sie von Immobilienmakler Putzmann erwarten können

Beratung vom Experten: Seit inzwischen fast 20 Jahren am Markt, verstehe ich mich als Dienstleister, der seinen Kunden den bestmöglichen Service bieten möchte. Meine Leistungen umfassen:


Für Sie als Verkäufer entstehen keine Kosten für meine Tätigkeit als Immobilienmakler. Es fallen keine Kosten für die Vermarktung Ihres Objektes an. Auch die Kosten für Erstellung ein Energieausweises übernehme ich für Sie. Selbstverständlich ist die Ermittlung des Immobilienwertes ebenfalls mit keinen Kosten verbunden.


In einem persönlichen Gespräch besprechen Sie mit mir alle relevanten Details Ihres Immobilienverkaufs und legen mir Ihre Wünsche dar. Ich betreue Sie von A-Z, das bedeutet für Sie bis hin zur Schlüsselübergabe an den Käufer

und die entsprechende Protokollierung.


Sind alle rechtlichen Dinge geklärt, garantiere ich durch mein Netzwerk eine schnelle und kompetente Abwicklung.

Ich führe alle Besichtigungen mit Interessenten individuell und persönlich durch, ohne Ihre Anwesenheit und sogar am Wochenende! Mehr Sicherheit für Sie: Interessenten werden auf Bonität Finanzierungssicherheit hin überprüft.



Entdecken Sie meine Immobilienangebote

Immobilienangebote: Wohnung

0 Objekte

Immobilienangebote: Haus

2 Objekte

Immobilienangebote: Grundstück

2 Objekte



Das könnte Sie auch interessieren

Immobilie bauen oder kaufen

Makler Putzmann: Ratgeber Immobilienverkauf

Vermeiden Sie diese Fehler beim Immobilienverkauf in Berlin & Brandenburg

Der Immobilienmarkt boomt. Grund hierfür sind insbesondere die historisch niedrigen Zinssätze zur Immobilienfinanzierung. Aufgrund der enormen Nachfrage nach Haus und Wohnung, steigen die Immobilienpreise kontinuierlich; die Nachfrage scheint unersättlich. Ein schnelles Geschäft ist verlockend: Scheinbar attraktive Angebote z.B. von Freunden oder Bekannten begründen eine zügige Abwicklung ohne Stress. Es lockt ein gutes und schnelles Geschäft. Doch Vorsicht: Handeln Sie nicht unüberlegt, wenn Sie Ihre Immobilie gewinnbringend verkaufen möchten. Ein erfolgreicher Verkauf setzt sorgfältige Planung und eine professionelle Herangehensweise voraus.

 

Vermeiden Sie diese Fehler, die andere Verkäufer häufig machen:

 

Die Wertermittlung

Bereits bei der Wertermittlung ihrer Immobilie machen viele Verkäufer bereits entscheidende Fehler. Schlecht beraten ist, wer sich am ursprünglichen Kaufpreis oder den Kosten für den Bau oder auch an anderen ähnlichen Immobilien Angeboten aus der Umgebung orientiert, ohne dabei den aktuellen Markt, Veränderungen im Umfeld oder an der Immobilie selbst in Betracht zu ziehen. Die Folge: Sie setzen den Kaufpreis zu hoch an und potentielle Käufer werden abgeschreckt oder sie berechnen den Verkaufspreis zu niedrig und verlieren dadurch bares Geld.

Die Vermarktung

Eine professionelle Vermarktung muss geübt sein. Wer ein lückenhaftes, unstrukturiertes Exposé schreibt oder unscharfe Bilder ohne Tageslicht schießt, darf sich über mangelndes Interesse nicht wundern. Ähnliches gilt für die Anzeigenschaltung - sie kostet Zeit und ist nicht einfach einmal schnell gemacht. Auch ein kurzes Video zur Immobilie ist verkaufsfördernd, die Erstellung kostet Zeit und setzt Wissen voraus. Inserieren Sie überregional in unterschiedlichen Medien, so erreichen Sie viele Interessenten. Eine größere Nachfrage bedeutet in der Regel einen höheren Verkaufspreis.

Die Verkaufsverhandlung

Die Arbeit scheint getan: Die Interessenten unterbreiten Angebote. So nahe am Verkauf vergessen viele Eigentümer ein entscheidendes Element: Die eigene Geduld. Oft geben Verkäufer zu schnell nach, wenn der Käufer Druck ausübt oder vom Kauf scheinbar zurücktreten will. Für Verhandlungen brauchen Sie Erfahrung und Geschick und letztlich das notwendige Fingerspitzengefühl, um den für Sie besten Preis auszuhandeln.

Der Kaufvertrag

Ist man sich mit dem ausgewählten Käufer über den Kaufpreis einig, gilt es, zügig einen Vertrag aufsetzen. Dabei verlassen sich viele auf allgemeine Vorlagen oder geben die Aufgabe an den Notar ab. Hierbei werden individuelle Details häufig vergessen. Mein Tipp: Jeder Kaufvertrag individuell abgestimmt sein und die von Ihnen und dem Interessenten abgesprochenen Details berücksichtigen.


Makler Putzmann - Telefon 033704 / 689 434