Beratung vom Experten

Sterbegeld (Beerdigungskosten)



Die

Trauerfallvorsorge

bietet

Hinterbliebenen

finanziellen Schutz.

 

Haben Sie alles geregelt?

 

Starten Sie

mein Video!  



Sterbegeld
Wir haben alles gereglt
Vergleichsrechner

Haben Sie alles geregelt?

Eine Sterbegeldversicherung zahlt im Todesfall ein Sterbegeld an die Angehörigen des Versicherungsnehmers.

 

Man sorgt zu Lebzeiten finanziell für seine Angehörigen vor und kann den Ablauf der Bestattung selbstbestimmt festlegen. Wenn die Beitragszahlung endet, bleiben Sie trotzdem lebenslang versichert. 

 

Die Angehörigen werden durch eine Sterbegeldversicherung in der Trauerzeit enorm entlastet.



Die Kosten für eine Bestattung sind oft unerwartet hoch. Laut Stiftung Warentest liegen Sie aktuell im deutschlandweiten Durchschnitt zwischen 7.000 € und 8.000 €. Haben Ihre Angehörigen eine so hohe Summe spontan verfügbar? Mit der Monuta Sterbegeldversicherung sichern Sie Ihre Angehörigen optimal ab und können selbst entscheiden, wie Sie Ihre Bestattung gestalten möchten. So werden Ihre Liebsten in der Trauerzeit nicht zusätzlich belastet und können in Ruhe Abschied nehmen. Sorgen Sie jetzt frühzeitig vor und bleiben Sie in guter Erinnerung!


Vorsorgevollmachten & Patientenverfügungen


Die Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen für meine Mandanten erfolgt zu Vorzugskonditionen durch einen qualifizierten Rechtsanwalt der renommierten berliner Anwaltskanzlei Schaller - Held - Weiß.


Rechtsanwälte

Schaller - Held - Weiß

Karl-Marx-Allee 105
10243 Berlin

T 030 - 93 93 70 50
F 030 - 93 93 70 46

E-Mail: kanzlei@shw-berlin.de

 



Ihr persönliches Beratungsgespräch

vereinbaren Sie hier

Kontaktbutton
Termin vereinbaren!