Versicherungen für Haus und Wohnung.
 Eine Wohngebäudeversicherung schützt Ihr Eigentum vor Gefahren wie Blitzschlag, Frost, Hagel und Sturm und verbindet somit drei Versicherungen in einem Vertrag: Feuer-, Leitungswasser- und Sturmversicherung.  Somit sind auch Grundgefahren abgesichert.
Jetzt Beraten lassen!
Haftpflicht: Alle Versicherungen für Ihren Schutz im Überblick
Gebäudeversicherung
Elementarschadenversicherung
Hausratversicherung
Photovoltaikversicherungen
Bauversicherung

Schützen Sie Ihr Eigentum!

Ihre Immobilie und Ihr Hausrat sind einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt,

welche es beschädigen oder sogar vollständig zerstören können.

Reparaturen an Immobilien oder ein Wiederaufbau sind meist mit enormen Kosten verbunden.

Auch die Entsorgung und Wiederbeschaffung Ihres Hausrats ist unter Umständen

mit erheblichem finanziellen Aufwand verbunden.

 

Gerade heute, in Zeiten des Klimawandels,

wo die Häufigkeit und Zerstörungskraft von Unwettern zunehmen

und Immobilien zudem häufig als Kapitalanlage dienen, ist es wichtig,

über einen leistungsstarken Versicherungsschutz zu verfügen.

 

Im Jahr 2018 mussten die deutschen Versicherer Schadenssummen von mehreren Milliarden Euro an Wohngebäuden begleichen. Auch 2019 sah es nicht besser aus. Allein der Starkregen im Juni und Juli des vergangenen Jahres verursachte Schäden in Höhe von mehr als 500 Millionen Euro. 

Das könnte auch Sie interessieren...
Glasbruchversicherung
Mieterrechtsschutz
Haftpflicht für Haus- und Grundbesitzer
Rechtsschutz für Vermieter