VERSICHERUNGEN FÜR KATZEN


Katzen sind stets neugierig und wollen alles erforschen. Viele Tiere dürfen die eigenen vier Wände auch für Streifgänge verlassen. Dadurch steigt aber gleichzeitig das Verletzungsrisiko enorm.     Mit einer OP-Versicherung für Ihre Katze schützen Sie sich
Kontakt Versicherungsmakler
Makler-Video: Absicherung im Todesfall
Automatisierte Ermittlung Ihres Versicherungsbedarfs
Service-Pakete


Kranken- und OP-Versicherung

Eine Behandlung kann schnell ins Geld gehen... Jeder Tierbesitzer weiß, dass ein Besuch beim Tierarzt schnell teuer werden kann. Denn für Ihre Katze können Sie nicht einfach die Krankenkassenkarte zücken, die uns in den meisten Fällen von einer Zuzahlung befreit. Jede Untersuchung, jedes verabreichte Medikament, verwendetes Material muss bezahlt werden. Besonders kostenintensiv wird es, wenn aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls ein stationärer Aufenthalt in einer Tierklinik nötig ist. Schutz vor teuren Tierarzt-Rechnungen bietet Ihnen eine Katzen-Krankenversicherung. Sie übernimmt die Kosten, sollte Ihr Tier erkranken oder sich verletzen. Mit einer OP-Versicherung ergänzen Sie den Versicherungsschutz. So sind alle Kosten abgedeckt, sollte Ihre Katze operiert werden müssen. Der OP-Schutz kann auch als einzelner Vertrag abgeschlossen werden. Diese funktionieren ähnlich wie private Krankenversicherungen für den Menschen. Sie übernehmen, je nach ausgewähltem Tarif, die Kosten oder Teilkosten für den Tierarztbesuch oder den Aufenthalt in der Tierklinik.

Als Tierhalter erhalten Sie die Rechnung für Behandlungskosten und Medikamente und  senden diese an die Versicherung. Umgehend erhalten Sie die entsprechende Rückzahlung. Manche Versicherungsgesellschaften bieten auch eine direkte Abrechnung mit dem Tierarzt an. 

 

Der Abschluss einer Krankenversicherung für Ihre Katze empfiehlt sich in jungen Jahren. Ist das Tier zu alt oder auch vorerkrankt, wird es in der Regel nicht mehr aufgenommen. Informieren Sie sich über das Mindest- und Maximalalter des Tieres und sorgen Sie früh für einen Krankenversicherungsschutz, um die Beiträge möglichst niedrig zu halten. 

 

Kein Katzenfreund sollte auf diese

 

Versicherung verzichten.

Kontakt Versicherungsmakler